2022.06.29

SO NIMMST DU EINE KICK (BASS) DRUM AB

how-to-mic-a-kick-drum-title3.jpg
Richtlinien zur Mikrofonierung der Kick (Bass) Drum
In diesem Artikel findest Du einige Informationen über die Kick Drum, Richtlinien für die Nahabnahme des Instruments sowie geeignete Mikrofonplatzierungen.
 
Bitte beachte, dass guter Klang subjektiv ist. Die in diesem Artikel beschriebenen Mikrofonierungsmethoden sind nur Vorschläge. Probiere diese aus, aber achte auf das, was Du hörst, und wähle die beste Lösung für Deine spezielle Situation.
 
Der Klang eines Instruments ist in der Regel so konzipiert, dass er sich über eine gewisse Entfernung entfaltet, so dass die verschiedenen Elemente des Klangs auf natürliche Weise zu einer perfekten Harmonie verschmelzen. Dennoch ist es oft die praktischste Lösung, ein Mikrofon direkt am Instrument anzubringen. Wir zeigen Dir, wie Du den Spagat zwischen dem Sweet Spot des Instruments und der bevorzugten Position schafftst.
 

Die Kick Drum als Instrument



Die Kick Drum ist die größte Klangquelle des gesamten Schlagzeug-Sets und diejenige mit den tiefsten Frequenzanteilen. Ihr Klang kann sehr unterschiedlich sein, je nachdem, welche Größe der Schlagzeuger gewählt hat, welche Felle, welche Stimmung, welche Dämpfung und ob das Resonanzfell ein Loch hat oder nicht.

Ein Jazz-Schlagzeuger verwendet in der Regel eine kleinere Trommel (bis zu 18" oder weniger), dünne Felle und eine hohe Stimmung. Außerdem hat eine Jazz Kick Drum oft kein Loch im Resonanzfell, wodurch das Mikrofon außen angebracht werden muss – was zu einem runderen, mittenbetonten Sound führt. Alternativ kann das Mikrofon auf den Kopf des Beaters ausgerichtet werden, um mehr Attack zu erzielen.
 
Im Gegensatz dazu hat die Standard Rock Kick Drum einen Durchmesser von 22" (oft sogar 24" bis 26") und ein Loch im Resonanzfell. Der typische Rock-Schlagzeuger verwendet ein dickes Schlagfell oder sogar ein 2-lagiges Fell und stimmt es sehr tief, um ein Maximum an Attack und Low End zu erreichen. Da es ein Loch gibt, kann ein Mikrofon in der Trommel platziert werden, um mehr Attack zu erhalten, wenn der Beater auf das Schlagfell trifft.

Gelegentlich hat die Trommel kein Loch im Resonanzfell, was zu einem noch stärkeren Tiefbass führt. In diesem Fall kann ein Mikrofon fest im Inneren der Kick Drum installiert werden oder die Trommel kann von außen abgenommen werden, was zu weniger Attack führt.

Ein Schlagzeug kann sehr hohe Spitzenschallpegel generieren. Es ist nicht ungewöhnlich, dass im Nahbereich Pegel von 156 dB oder mehr auftreten. Unabhängig davon, welche Art von Mikrofon verwendet wird, muss es in der Lage sein, diese Pegel ohne Übersteuerung zu bewältigen.
 

Platzierung des Kick Drum Mikrofons

Die Kick Drum ist ein großes Instrument und bietet viele Platzierungsmöglichkeiten an ihr und um sie herum, so dass die Mikrofonplatzierung sehr flexibel ist. Das Mikrofon kann auch angewinkelt werden, um den gewünschten Attack oder das Low End zu erzeugen.



Manchmal bewirkt eine Platzierung des Mikrofons direkt außerhalb der Trommel, am Rand des Resonanzfells, etwas mehr Wucht. Beachte aber, dass durch die Kick Drum viel Luft bewegt wird, die durch das Loch im Resonanzfell noch komprimiert wird. Dabei ist das Mikrofon manchmal Wind- / Pop-Geräuschen ausgesetzt. Üblicherweise lässt sich dies durch einfaches Justieren des Mikrofonwinkels im Loch beheben. 
 


Bei der Nahabnahme wirkt das Resonanzfell wie eine Punktschallquelle. Bei der Verwendung von Mikrofonen mit Kugelcharakteristik wirkt sich dies nicht auf den Klang aus, aber bei der Verwendung von Richtmikrofonen führt der Nahbesprechungseffekt zu einem Anstieg der tiefen Frequenzen (Bass), wenn das Mikrofon näher an der Schallquelle sitzt. Wenn das Resonanzfell sehr tief gestimmt ist, kann es außerdem Einfluss auf den unteren Frequenzbereich haben, wenn das Mikrofon angewinkelt und auf den Rand des Lochs gerichtet ist.
 
Um dem entgegenzuwirken und einen druckvollen Sound zu erzielen, kann das Mikrofon im Inneren der Trommel platziert werden. Da der Schalldruckpegel im Inneren der Trommel nicht so hoch ist wie außerhalb des Lochs, kann diese Position zu einem dünneren Klang (geringerer Anteil tiefer Frequenzen) führen, der natürlicher und linearer klingt. Aber Kick Drums sind sehr unterschiedlich, so dass es viele Ausnahmen von den Regeln gibt.
 
Um einen natürlicheren Klang aufzunehmen, der das gesamte Schlagzeug und den Raum mit einbezieht, ist ein Stereoset mit Kugelmikrofonen, die etwa 1 Meter vor dem Schlagzeug bodennah vor der Kick Drum platziert werden, eine fantastische Alternative.
 

Typen von Kick Drum Mikrofonen

Die meisten heute auf dem Markt befindlichen Kick Drum Mikrofone sind dynamische Mikrofone. Dies ist vor allem historisch bedingt. Obwohl einige dynamische Mikrofone fantastische Lösungen für die Bass Drum-Abnahme sind, hat ihre Verwendung im Vergleich zu Kondensatormikrofonen auch Nachteile.

Die beliebten Kick Drum Mikrofone auf dem Markt liefern zwar einen guten Klang, aber der Sound ist immer auf die ein oder andere Weise vordefiniert. Einige sind auf Jazz-Schlagzeug zugeschnitten, andere auf Rock und wieder andere auf Klassik usw. Für all diese Mikrofone gibt es zwar einen bestimmten Verwendungszweck, aber keines von ihnen fängt den wahren, natürlichen Sound der Kick Drum ein, wie es ein Kondensatormikrofon kann. Um den echten Schlagzeugsound zu erfassen, sollte ein professionelles Kondensatormikrofon mit einem linearen Frequenzgang verwendet werden.

Erfahre mehr: Direktionale Mikrofone vs. Mikrofone mit Kugelcharakteristik
 

Kick Drum Lösungen von DPA

Für die Nahabnahme der Kick Drum empfehlen wir folgende Lösungen:

2011 Mikrofon mit Doppelmembran und Nierencharakteristik – eine gute Wahl, um verschiedene Winkel und Abstände auszuprobieren.

4099 Instrumentenmikrofon – für einfache und schnelle Mikrofonierung ohne Stativ auf der Bühne. Kann mit dem VC4099 Clip für Violine zur Befestigung am Schlagzeugrahmen verwendet werden. 

4055 Kick Drum Mikrofon – liefert einen klaren Sound mit linearem Frequenzgang, sowohl auf als auch außerhalb der Achse. Flexibel genug, um innerhalb und außerhalb der Trommel platziert zu werden.

Um einen noch natürlicheren Sound aufzunehmen, empfiehlt DPA ein Stereo Set.

4041-SP Großmembranmikrofon mit Kugelcharakteristik – erfasst alle Details der Trommel und bietet eine hervorragende Klangqualität.
 

 

DU HAST DIE WAHL

Erfahre alles über neue Produkte, Workshops, Veranstaltungen, Angebote und mehr.

Newsletter abonnieren
Loading