2021.01.23

FILMTONMEISTER UND DPA-MASTER LUTZ PAPE AM SET MIT DEM DPA 4097 CORE MICRO SHOTGUN MIKROFON

Lutz-Pape-Filmset-02.jpg
Bei den aktuellen Folgen von SOKO Kitzbühel und Inga Lindström kamen DPA 4097 CORE Micro Shotgun Mikrofone zum Einsatz. Filmtonmeister und DPA-Master Lutz Pape konnte diese ausgiebig am Set testen und in das bestehende Audio-Setup integrieren.
Am Filmset sind viele Aspekte im Bereich Filmton wichtig. So muss die Audioqualität überzeugen, aber auch das Handling und die Größe der Mikrofone, um diese möglichst unauffällig platzieren zu können. Bei der Verwendung des DPA 4097 CORE Micro Shotguns konnten die Audioqualität und das Zusammenspiel mit den vorhandenen DPA-Mikrofonen der 60er-Serie überzeugen. Das Micro Shotgun kam oft zum Einsatz, wenn es nicht möglich war, eine Mikrofonangel zu verwenden oder andere Stützmikrofone zu auffällig gewesen wären. Lutz Pape: “Die 4097 haben sich tatsächlich sofort lückenlos in meinen Workflow eingegliedert. Ich konnte sie mir nach den ersten Drehtagen eigentlich schon gar nicht mehr aus meinem Repertoire wegdenken.“

So kamen z.B. bei dem Dreh zu Inga Lindström in einem alten Abschleppwagen die 4097 CORE Micro Shotgun Mikrofone zum Einsatz und ergänzten sich super mit den 3mm Lavaliermikrofonen der 60er-Serie, so Lutz Pape. Vor allem an beengten Drehorten sind sie das perfekte Werkzeug, um sich, falls nicht anders umsetzbar, ggf. möglichst unauffällig in das Kamerabild einzufügen. Die Richtcharakteristik und das lineare Off-Axis-Verhalten der Superniere des 4097 können sehr gut dem räumlichen Unterschied zu den Closemiking-Positionen (alle Schauspieler tragen grundsätzlich ein Ansteckmikrofon) entgegenwirken und sorgen für ein natürliches Klangbild.
Lutz-Pape-Filmset-Mix.jpg
Durch die kleine Bauform und die Zubehörpalette an Clips und Klemmen können die Micro Shotguns vor allem bei Fahraufnahmen und Dialogen in Autos ideal an Sonnenblenden oder Lüftungsschlitzen positioniert werden. Hierbei hilft auch, dass das 4097 nach IP58 zertifiziert und staub- und spritzwassergeschützt ist. Lutz Pape: “Sie sind so dezent, dass ich sie ohne Weiteres diverse Male mitten im Bild platzieren konnte, ohne aufzufallen. Sei es im Auto, hinter Theken in Restaurants, auf Servierwägen, Türrahmen, Tischkanten oder auch das berühmte Mikrofon im Blumenstrauß.
Selbst wenn ich den Kameramann auf etwas riskantere Positionierungen hingewiesen habe, bekam ich sehr oft zur Antwort: 'Das ist Dein Mikrofon? Das kann man niemals erkennen... lass es einfach dort liegen/hängen…'“

Bei SOKO Kitzbühel wurde schnell eine Stütze an einem Glas hinter der Bar montiert, um sich begrüßende Schauspieler im Hintergrund einer Restaurantszene einzufangen.
Lutz-Pape-Filmset-03.jpg
Bei einer Außenaufnahme mit starkem Sonnenlicht „rettete“ es den Ton im Auto. Durch den Einfall der Sonne und Spiegelungen in der Windschutzscheibe war es unmöglich, für das anfahrende Auto eine Tonangel zu verwenden.

Wenn es einmal ganz schnell gehen muss, können die DPA 4097 CORE Micro Shotgun Mikrofone auch direkt auf einen Taschensender aufgesteckt werden und sind sofort und unkompliziert fertig für den Einsatz.

Lutz Pape ergänzt: “Richtig platziert ist der Klang präsent, druckvoll und klar. Deutlich brauchbarer, als wenn man wie vorher auf die Umfunktionierung der herkömmlichen Lavaliermikrofone zur Stütze (Plantmics) angewiesen war. Überall dort, wo es mit größeren Mikrofonen keine Möglichkeiten mehr gibt (sei es aus Platzgründen oder wenn es einfach sonst im Bild wäre), bringen die 4097 einen richtigen Vorteil! Oder wenn es wirklich schnell gehen soll (wie fast immer) - ein 4097 direkt auf den Sender gesteckt, irgendwo versteckt und los geht´s.
Super, dass ich eure DPA 4097 Micro Shotgun Mikrofone testen durfte! Ich freue ich mich wahnsinnig, diese neuen Möglichkeiten nutzen zu können! Vielen Dank!“

ERKUNDE UNSERE MIKROFONE

Erfahre alles über neue Produkte, Workshops, Veranstaltungen, Angebote und mehr.

Newsletter abonnieren
Loading