ERLEBE DEN SOUND VON CORE BY DPA

CORE by DPA ist eine leistungsstarke neue Technologie im Herzen unserer Kopfbügel-, Lavalier- und Instrumenten-Miniaturmikrofone. Wir haben die Verzerrungen über den ganzen Dynamikbereich minimiert. Dies ermöglicht einen offeneren und transparenteren Klang.
 
CORE by DPA wird für ausgewählte Modelle der Lavalier-Miniaturmikrofone, Kopfbügelmikrofonserien sowie der Instrumentenmikrofone angeboten.

CORE by DPA macht unsere Miniaturmikrofone noch besser.
 





 

Introducing CORE by DPA - new technology that minimizes distortion

Open video


CORE by DPA MINIMIERT VERZERRUNGEN

Wenn das Signal am Mikrofonausgang nicht mehr so klingt wie am Mikrofoneingang, sprechen wir von Verzerrung. Auch wenn alle Systeme und Mikrofone ein gewisses Maß an Verzerrung erzeugen, generieren gut konstruierte Systeme einfach weniger. Durch Erweiterung des Dynamikumfangs der Mikrofone verschiebt CORE by DPA den Punkt, an dem Verzerrungen messbar werden. Darüber hinaus verringert CORE by DPA die allgemeine Verzerrung über alle Pegel - von leise bis laut. Das bedeutet, der Sound ist über den kompletten Mikrofonumfang transparenter und offener.


 

CORE by DPA ERWEITERT DEN DYNAMIKUMFANG

CORE by DPA erweitert den Dynamikumfang unserer Miniaturmikrofone um bis zu 14 dB, abhängig vom spezifischen Kapseltyp.

Dies ermöglicht dem Anwender eine größere Flexibilität durch eine erweiterte Bandbreite an Signalen, die erfasst werden sollen. In den meisten Fällen bevorzugen Toningenieure ein Mikofon mit einem großen Dynamikumfang, denn dadurch steht ihnen ein weiter Einsatzbereich bei einer größeren Auswahl an Anwendungen zur Verfügung.
 
  • Erweiterter Dynamikumfang =  Größerer Einsatzbereich
  • Erweiterter Dynamikumfang = Weniger anfällig für Übersteuerung


 

CORE by DPA KLINGT BESSER

Ein erweiterter Dynamikumfang und geringere Verzerrungen bedeuten, dass Signale laut und deutlich aufgezeichnet werden können. Von einem Flüstern bis zum Schrei (Pianissimo bis Forte) weisen CORE-Mikrofone eine erhöhte Transparenz und Offenheit im Klang über alle Schaldruckpegel auf.

Wer auf der Suche nach dem Sound unseres klassischen, fantastischen 4006 ist, aber eine Miniaturausgabe braucht, sollte einen Blick auf unsere Miniaturmikrofone mit CORE by DPA-Technologie werfen. Wir können nicht genau den gleichen Sound versprechen, aber er ist wirklich nah dran.
 



 

4099 CORE

Instrumentenmikrofone

CORE by DPA bringt den 4099 Instrumentenmikrofonen einen um bis zu 14 dB besseren THD-Wert und damit einen entsprechend größeren Dynamikumfang.

CORE 4099, Loud SPL
  • Harmonische Verzerrung: < 1% THD bis zu 131 dB SPL Peak
  • Dynamikumfang: Typ. 108 dB

CORE 4099, Extreme SPL
  • Harmonische Verzerrung: < 1% THD bis zu 137 dB SPL Peak
  • Dynamikumfang: Typ. 109 dB

Zum Mikrofon und den Spezifikationen

4060 Miniaturmikrofonserie

Lavaliermikrofone mit Kugelcharakteristik

CORE by DPA bringt den 4060 Miniaturmikrofonen einen um bis zu 14 dB besseren THD-Wert und damit einen entsprechend größeren Dynamikumfang.

CORE 4060 für Normal SPL - 6 dB Verbesserung von THD und Dynamikumfang.

•    Harmonische Verzerrung < 1% THD bis zu 129 dB SPL Peak
•    Dynamikumfang: Typ. 106 dB


4061 CORE für Loud SPL - 14 dB Verbesserung

  • Harmonische Verzerrung: < 1% THD bis zu 137 dB SPL Peak

  • Dynamikumfang: Typ. 111 dB


4063 für Loud SPL & DC - 12 dB Verbesserung

  • Harmonische Verzerrung: < 1% THD bis zu 135 dB SPL Peak

  • Dynamikumfang: Typ. 109 dB



Zu den Mikrofonen und den Spezifikationen

CORE Headsets

Kopfbügelmikrofone

CORE by DPA bringt den 4066, 4088, 4266 und 4288 Kopfbügelmikrofonen einen um bis zu 14 dB besseren THD-Wert und damit einen entsprechend größeren Dynamikumfang.
 

  • Harmonische Verzerrung: < 1% THD bis zu 137 dB SPL Peak

  • Dynamikumfang: Typ. 111 dB


Zu den Mikrofonen und den Spezifikationen:
 

WER SOLLTE SICH FÜR CORE by DPA ENTSCHEIDEN?

Jeder, der den BESTEN Sound auf dem Markt erzielen möchte, sollte sich für CORE by DPA entscheiden, denn die Technologie bietet eine herausragende Konsistenz, Klarheit und Sprachverständlichkeit bei jeder Anwendung. Drei Bereiche, bei denen der Bedarf an CORE by DPA besonders heraussticht, sind Filmtonaufnahmen, Theater und die Live-Musik-Szene.

In der Filmtonindustrie kann CORE by DPA der Soundcrew potenziell viel Zeit, Arbeit und Geld sparen. DPA-Mikrofone sind bekannt für ihre Fähigkeit, auch außerordentlichen Schalldruckpegeln (SPL) ohne Verzerrungen standzuhalten. CORE by DPA minimiert die Verzerrungen noch weiter. Mit einem solch großen Dynamikumfang kann ein Mikrofon am Körper des Darstellers getragen werden, der in einer Einstellung flüstert und in der nächsten schreit.

Ähnlich verhält es sich bei Theateranwendungen, bei denen stark schwankende Schalldruckpegel über die am Körper getragenen Mikrofone aufgenommen werden müssen. Wenn darüber hinaus auf einer Bühne 30 oder mehr Mikrofone zum Einsatz kommen, kann der klare und offene Sound von CORE by DPA das gesamte Klangbild verbessern.

In der Musikindustrie sollte jeder Musiker, jeder Live-Sound-Ingenieur oder auch jede Verleihfirma, die nach den besten Bühnenmikrofonen strebt, ein 4099 Instrumentenmikrofon mit CORE by DPA-Technologie in Erwägung ziehen. Diese aktualisierte Version der Serie liefert mehr Transparenz und erfasst mehr Details über den gesamten Dynamikbereich.



 

DAS BESTE VERBESSERN

Die ursprünglichen Lavalier- und Kopfbügelmikrofone basieren auf der gleichen DPA Kapseltechnologie - sie gehören nach wie vor zu den saubersten, widerstandsfähigsten Miniaturmikrofonen mit der größten Konsistenz auf dem Markt. Unsere Instrumentenmikrofone sind bereits der anerkannte Standard in diesem Anwendungsbereich und die CORE by DPA-Technologie hebt die Soundqualität ein gutes Stück weiter ab von den Mitbewerbern. Diese drei Mikrofonserien waren schon immer bekannt für einen weiten Dynamikumfang und ihre sehr geringe Verzerrung bei allen Schalldruckpegeln.

Alle Mikrofone mit CORE by DPA-Technologie sind IP58-zertifiziert. Diese Widerstandsfähigkeit wird durch eine Reihe von Schutzmechanismen erreicht:
 
•    Wasserabweisende Nano-Beschichtung von Abdeckung und Gehäuse
•    Hermetische Versiegelung des empfindlichen Verstärkers im Mikrofoninneren
•    Zweifach vergoldete Membran

Dies ermöglicht auch Außeneinsätze unter widrigen Umständen.



 

WORAN MAN EIN CORE-MIKROFON ERKENNT

Alle Mikrofone, die mit der neuen Technologie ausgestattet sind, werden in einer 'CORE by DPA'-Verpackung ausgeliefert. Die Kopfbügel- und Lavaliermikrofone mit CORE by DPA tragen ein blaues Label nahe der Seriennummer auf dem Kabel, um sie zwischen diesen und den ursprünglichen Versionen unterscheiden zu können. Diese Mikrofone sind zudem mit einer sehr diskreten 'core'-Lasergravur an der Mikrofonkapsel gekennzeichnet.

Die CORE 4099 Instrumentenmikrofone werden in einem komplett neuen, schlanken Design angeboten. Wir haben einen blauen Ring am Kabelabgang hinten am Windschutz angebracht. Zusätzlich findet sich eine Farbkodierung am Ende des Schwanenhalses, sodass die beiden Versionen der Mikrofone schnell identifiziert werden können. Diese Markierung ist annähernd unsichtbar während des Einsatzes am Instrument.


CORE by DPA VERSTEHEN

Der Dynamikumfang ist der Schalldruck-Bereich, den ein Mikrofon verarbeiten kann. Er wird gemessen vom SPL des Grundrauschens (das Eigenrauschen des Mikrofons) bis zum SPL bei 1% Harmonischer Verzerrung (THD). Bei 1% THD werden die meisten Zuhörer eine Änderung in der Klangqualität feststellen. Weitere Informationen zum Thema Dynamikumfang, THD und anderen wichtigen Mikrofonspezifikationen finden sich in unserem Artikel in der Mikrofon Universität.

Außerdem haben wir einen Artikel mit Fragen & Antworten zur CORE by DPA-Technologie geschrieben.

 

 

So liest Du technische Daten von Mikrofonen

Wir erklären Dir, wie Du technische Daten für Dich nutzen kannst.
Mehr erfahren

Erfahre alles über neue Produkte, Workshops, Veranstaltungen, Angebote und mehr.

Newsletter abonnieren
Loading